Kopfbild
facebook logo

Aktuelle Ausstellungen

Lundahl & Seitl

Lundahl & Seitl

Aktuelle Meldungen

ERÖFFNUNG MIT WORKSHOP

KARIN KNEFFEL - BILD IM BILD
Ausstellung für Kinder und Jugendliche

30.4. - 3.9.2017

 

Zur Eröffnung laden wir euch und Sie herzlich ein:
Sonntag, 30. April, 12 Uhr

ART ABEND - IM FOKUS: GRAFIK

Besuch des Grafik-Depots mit Dr. Barbara J. Scheuermann (Leiterin Graphische Sammlung, Kuratorin für Gegenwartskunst)
Mittwoch, 26. April, 16 Uhr
Eintritt frei für Studierende! Alle anderen Besucher sind ebenso willkommen, für sie gilt der reguläre Museumseintritt. Begrenzte Plätze.
Anmeldung erforderlich unter: bildung.vermittlung@bonn.de

NEU: OPEN SPACE

Samstags-Treff für Jugendliche
Neu in Bonn? Oder immer schon hier?
Foto-Shooting vor Kunstwerken, Zeichnen im eigenen Skizzenbuch oder als großformatige Pflastermalerei im Außenbereich des Museums. Kommt vorbei!
Für Jugendliche ab 12 Jahren
Termine: 8. April, 13. Mai, 10. Juni, jeweils 11-13 Uhr
Die Teilnahme ist kostenlos.

JETZT LESEN: DIE QUALLENFALLE

Die Science-Fiction Kurzgeschichte "The Jellyfish Trap / Die Quallenfalle" wurde von Alex Backstrom für die Ausstellung "Lundahl & Seitl - New Originals (9.3. - 28.5.2017 im Kunstmuseum Bonn)" geschrieben. Die Kurzgeschichte ist ab sofort hier und in gedruckter Form in Kürze an der Museumskasse erhältlich. Es wird empfohlen diese vor dem Besuch der Ausstellung zu lesen.
Viel Spaß dabei!

JAHRESPROGRAMM 2017

Wer sich gerne über unsere kommenden Ausstellungen 2017 informieren möchte, hat jetzt Gelegenheit dazu! Das Jahresprogramm steht hier für Sie zum Download bereit.

MUSEUMSBESUCHE FÜR GEFLÜCHTETE IN BONN

Wir freuen uns über den Besuch von Menschen, die sich zur Zeit als Geflüchtete in Bonn aufhalten. Sollten Sie im Rahmen einer Initiative zur Flüchtlingsbetreuung unser Haus besuchen wollen, so nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

KENNEN SIE SCHON UNSEREN NEWSLETTER?

Sie können sich direkt hier anmelden. Freuen Sie sich auf Informationen rund um die Ausstellungen und Events des Kunstmuseum Bonn!