Kopfbild
facebook logo

Heute im Kunstmuseum

19:00 Uhr

Filmvorführungen, Diskussionen und Vorträge

GELD MACHT KUNST

Filmvorführung mit anschließender Diskussion

Auditorium, Eintritt frei

Ein tolles Auto können sich viele leisten, aber wer hat schon ein Original von Richter oder Warhol an der Wand? Kunst steht für Lifestyle, Prestige und hohe Rendite. Auktionsrekorde sind nichts Ungewöhnliches. Nur wie entstehen die Preise? Und was bedeutet der Hype auf dem Markt? Geht es uns etwas an, wenn reiche Leute viel Geld für Kunst ausgeben? Der Film „GELD MACHT KUNST“ gibt Einblick in eine Welt, in der diskret verhandelt wird und Betrugsfälle mehr erzählen, als der Markt preisgibt.

 

Die Filmemacherin Martina Müller und das Kunstmuseum Bonn, selbst Drehort des Films, präsentieren „GELD MACHT KUNST“ im Rahmen einer kostenfreien, öffentlichen Vorführung. 

 

Im Anschluss: Diskussion mit Martina Müller (Filmemacherin), Dr. Julia Voss (Kunstkritikerin, FAZ) und Prof. Dr. Stephan Berg (Intendant, Kunstmuseum Bonn).

GELD MACHT KUNST ist ein Film von Martina Müller im Auftrag des WDR in Zusammenarbeit mit ARTE. Redaktion: Sabine Rollberg


Mitwirkende
 Stephan Berg, Intendant Kunstmuseum Bonn. Sylvain Besson, Journalist. Harald Falckenberg, Sammler. Alexis Favre, Journalist. Hans-Peter Feldmann, Künstler. Stefani Geilhausen, Gerichtsreporterin. Anette Kruszynski, Sammlungsleiterin. Michael Neff, Kunstberater. Christophe Rioux, Wirtschaftswissenschaftler. Andreas Rumbler, Auktionator. Wilhelm Schürmann, Sammler. Michael Schultz, Galerist. SEO, Künstlerin. Julia Voss, Kunsthistorikerin.

Drehorte Art Cologne Köln. Centre Pompidou Paris. Christie’s New York. Fondation Louis Vuitton Paris. Frieze London. Galerie Michael Schultz Berlin. Kunstmuseum Bonn. Kunstsammlung NRW Düsseldorf. La Biennale di Venezia. Landgericht Essen. Le Temps Genf. Ludwig Forum Aachen. Sammlung Falckenberg Hamburg.

Aktuelle Ausstellungen

Susanne Paesler

Susanne Paesler

Aktuelle Meldungen

VERANSTALTUNGSHINWEIS

FILMVORFÜHRUNG
Am kommenden Mittwoch, den 25. Mai um 19 Uhr präsentieren die Filmemacherin Martina Müller und das Kunstmuseum Bonn den Film„GELD MACHT KUNST“ im Rahmen einer kostenfreien, öffentlichen Vorführung. 
Im Anschluss: Diskussion mit Martina Müller (Filmemacherin), Dr. Julia Voss (Kunstkritikerin, FAZ) und Prof. Dr. Stephan Berg (Intendant, Kunstmuseum Bonn).

DEMNÄCHST! „IM TANDEM“

Bereits in der Kinderausstellung „Geisterbahn“ haben KünstlerInnen aus dem KUNSTHAUS KAT18 Kinder aus Kitas und Schulen mit betreut. Im Rahmen einer dreijährigen Unterstützung durch die Gold-Kraemer-Stiftung werden wir Tandems entwickeln, in denen KünstlerInnen mit Lernschwierigkeiten und KunstvermittlerInnen des Kunstmuseums gemeinsam Workshops mit unseren Museumsgästen durchführen.

MUSEUMSBESUCHE FÜR GEFLÜCHTETE IN BONN

Wir freuen uns über den Besuch von Menschen, die sich zur Zeit als Geflüchtete in Bonn aufhalten. Sollten Sie im Rahmen einer Initiative zur Flüchtlingsbetreuung unser Haus besuchen wollen, so nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

KENNEN SIE SCHON UNSEREN NEWSLETTER?

Sie können sich direkt hier anmelden. Freuen Sie sich auf Informationen rund um die Ausstellungen und Events des Kunstmuseum Bonn!